Unentgeltliche Rechtsberatung vom richtigen Anwalt

  • von

Es ist schwierig, kostenlose Rechtsberatung zu erhalten. Hinzu kommt, dass der Anbieter in rechtlichen Angelegenheiten unbedingt versiert und erfahren sein muss. Wenn Sie im Internet nach kostenloser Rechtsberatung suchen, erscheinen unzählige Suchresultate. Die meisten Suchergebnisse führen jedoch zu fragwürdigen Internetseiten. Selbst wenn Sie eine halbwegs vertrauenswürdige Seite finden, müssen Sie sich durch eine Reihe von Links klicken. Doch am Ende, kurz bevor Sie glauben, endlich eine Antwort zu erhalten, werden Sie schliesslich aufgefordert, Ihre Kreditkarteninformationen anzugeben. An diesem Punkt angelangt müssen Sie eine Entscheidung treffen: Entweder Sie unterwerfen sich der Herrschaft des Unbekannten, oder Sie kehren auf «Feld eins» zurück. 

Bei LAWGATE verschonen wir Sie von derartigen Hürden und verbinden Sie innerhalb von Sekunden mit einem Anwalt: Keine Kreditkarteninformationen, keine Links, keine Bedingungen; Sie wählen das Land aus, in dem Sie Rechtsberatung benötigen, und Sie suchen Ihren Anwalt aus – das war’s. 

Unsere Anwälte bieten Ihnen eine kostenlose Erstberatung an. Bei der Beratungsart können Sie zwischen Videoanruf, gewöhnlichem Anruf, Online-Beratungs-Chat oder E-Mail wählen. Die Onlinekommunikation basiert auf einer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung (bekannt als «E2EE») und verunmöglicht das Abhören durch Dritte. Dies unterscheidet LAWGATE von unzähligen anderen Internetseiten: Ihre Anonymität ist gewährleistet.  

Sofern erwünscht, können Sie nach der kostenlosen Erstberatung die Dienste Ihres Anwaltes auch weiterhin über die Onlinekommunikation von LAWGATE in Anspruch nehmen. LAWGATE bietet Ihnen hierfür ein stark geschütztes Zahlungssystem an. Die Benutzung dieses Zahlungssystems ist für Sie kostenlos. Sie haben dabei die Wahl zwischen Kreditkartenzahlung und — für noch mehr Diskretion — Bitcoin Zahlung. 

Bei LAWGATE profitieren Rechtssuchende unter anderem auch von einem übersichtlichen Anwaltsverzeichnis. Dies ermöglicht es Ihnen, die Anwälte hinsichtlich Spezialkenntnisse, Erfahrung und — für die Zeit nach der kostenlosen Erstberatung — Anwaltshonorar zu vergleichen. Gerade während der Zeit, in der das Corona Virus allgegenwärtig ist, bietet die Nutzung der Online-Rechtsberatung durch LAWGATE eine sinnvolle Alternative, um professionelle Rechtsberatung ohne physische Präsenz zu erhalten. 

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.